Die Jedermänner unterwegs – von der Nordsee bis ins Wendland

Vom 14.08. bis 18.08.2019 war es wieder soweit, 18 Jedermänner des VfB Lödingsen führten eine mehrtägige Radtour durch.

Mit dem Zug ging es nach Cuxhaven. Im Hafen wurde als erstes die Fischbude angesteuert und jeder gönnte sich ein Fischbrötchen.

Startpunkt war dann die Kugelbarke, die nicht nur der nördlichste Punkt Niedersachsens ist, sondern auch das Ende der Elbe kennzeichnet.

Entlang der Elbdeiche, durch unzählige Schafsherden, ging es über Otternberg nach Freiburg an der Elbe. Im Hotel Kehdinger Hof war die erste Übernachtung geplant und die Wirtin verwöhnte die Radfahrer mit einer leckeren Fischplatte.

Den zweite Tag ging es durch das Alte Land, entlang unzähliger Obstplantangen. Der Besuch der Altstadt von Stade war der erste größere Haltepunkt. Bis Finkenwerder blieben die Radler auf der linken Elbeseite. Mit der Fähre ging es nach Blankenese. An den Landungsbrücke ging es einmal durch den Alten Elbetunnel hin und zurück. Übernachtet wurde auf St.Pauli im Hotel Pacific. Viel Spaß gab es bei einer Führung durch die Vergnügungsmeile von Hamburg und ein Absacker in einer legendären Kneipe gehörte dazu.

Am Freitag wurde als erstes die Elbphilharmonie angesteuert, um den tollen Überblick über die Millionenstadt zu genießen.
Raus ging es aus der Stadt auf breiten Radwegen und auf dem Damm der alten Marschbahn, vorbei an Kirchwerder, Geeshacht. Vor Lauenburg änderte sich die Landschaft und es ging auch mal im Wald rauf und runter. Die Fliesenmacherstadt Boizenburg war das Tagesziel.

Ab Samstag ging es durchs Wendland, in Hitzacker wurde mit der Fähre die Flussseite gewechselt, bei Gorleben wurde im Lindenhof gerastet und am Nachmittag erreichte man die kleinste Stadt Niedersachsens, Schnackenburg. In der Alten Schule war das letzte Quartier. Im Bauerngarten wurde der laue Abend genossen und von der benachbarten Kirche, in der ein Konzert statt fand, klangen klassische Musikstücke herüber.

Am Sonntag ging es wieder nach Lödingsen. Noch einmal wurde die Fähre benutzt und auf dem Dammweg ging es noch mal entlang unzähliger Störche, Gänse, Fischreiher und Kraniche nach Wittenberge. Dort ging es wieder mit der Bundesbahn nach Hause.

Beim Abschlussessen in Lödingsen wurden die zurückgelegten 340 km noch mal diskutiert und Mathias Porde verteilte schon mal vier Vorschläge für die Radtour 2020, die 18. Tour findet dann wieder im Juni statt.

Gerätewettkampf erfolgreich abgeschlossen!

Kidsport Gerätewettkampf im VfB Lödingsen

Im Rahmen des 100-jährigen Jubiläums des VfB Lödingsen haben die Mitglieder des Kidsports einen Gerätewettkampf absolviert.

Minikids (Kindergartenalter) am Dienstag, den 21. Mai 2019

7 Jungs und 4 Mädchen wurden Aufgabengestellt, die von den Kampfrichtern Tina Basel, Carolina und Constantin Schmidt mit Punkten bewertet wurden.

– Am Seil mehrfach von Bank zu Bank schwingen
– Über die Kästen zur Kletterwand und Absprung
– Bäuchlings ziehen über die Bank oder Springen über die Bank
– Rolle oder Baumstamm auf der Matte
– Balancieren über die Flußsteine ohne den Boden zu berühren
– Ball werfen und fangen

Die Kinder waren sehr eifrig bei der Sache und konnten zum Abschluß ganz stolz ihre Medaille in Empfang nehmen.

Lina, Lotte, Merle, Amelie

 

Milan, Bennet, Jeremy, Leonard, Finn, Jona, Lennart

 

 

 

Maxikids  (ab 6 Jahre) am Dienstag, den 28. Mai 2019

An 5 Geräten turnten 9 Jungs und 6 Mädchen verschiedene, vorgegebene Übungen, deren Ausführung die  Kampfrichtern Wolfgang Käse, Andreas Thöne und Nicklas Haase sportlich fair mit Punkten bewerteten. Ein großes Dankeschön an die 3 Kampfrichter.

Boden:  Vorwärts und Flugrolle – mit Strecksprung  – Handstand  –  Rad – Schrittsprünge und Drehungen

Minitramp:  Strecksprung –  Strecksprung mit Drehung –  Hock- und Grätschsprung

Kasten:  Mutsprung –  Aufhocken mit Strecksprung – Hockwende –  Hocke und Grätsche über den Kasten

Schwebebalken:  Aufgang zum Sitz oder Stand – Standwaage – Schrittsprünge – Drehungen – Hocken – Abgang mit Strecksprung oder Rad

Stufenbarren (Mädchen) : Aufgang zum Sitz – Stand – Standwaage  – Sprung über den oberen Holm – Aufschwung mit Abgang oder Rolle – Unterschwung – Aufschwung und Abgang mit Handstand

Parallelbaren (Jungs) : Im Stütz schwingen – Außenquersitz rechts und links mit Abgang zum Stand – Grätschsitz mehrfach – freies Gehen auf den Holmen

Die Kids waren mit sehr viel Eifer und Ehrgeiz bei der Sache. Die Siegerehrung gab es  am Freitag, den 14. Juni 2019 während der großen Jubiläumsfeier. Unser  1. Vorsitzenden Friedrich Rolf hat die Medaillen und Pokale überreicht.

Lea, Amanda, Tina, Carolina, Lia, Melina

 

Tjarden, Matti, David, Arjen, Constantin, Louis, Marvin,  Finn, Erik

 

Die Übungsleiterinnen Petra und Frauke  sind stolz auf die gezeigten Leistungen. Es macht sehr viel Spaß !

100 Jahre VfB Lödingsen – was für ein Fest!

Erfolgreiche 100-Jahr-Feier des VfB Lödingsen

Drei Tage lang hat der VfB Lödingsen im Juni 2019 sein 100-jähriges Bestehen gefeiert.

Begonnen hatten die Feierlichkeiten des Gelb-Schwarzen-Vereins am Freitagabend mit der Jubiläumsfeier, zu dem der Festausschussvorsitzende Mathias Porde sowie der Vereinsvorsitzende Friedrich Rolf zahlreiche Ehrengäste begrüßen durften, darunter u.a. Adelebsens Gemeindebürgermeister Holger Frase, den Kreissportbundvorsitzenden Bernd Gellert, den Vorsitzenden des Fußballkreises Göttingen/Osterode Hans-Dieter Dethlefs sowie Christoph Hannig vom Niedersächsischen Turnerbund.

Die über 350 Gäste am Freitagabend in der Mehrzweckhalle erlebten neben den Gastrednern und zahlreichen Vorführungen einzelner VfB-Gruppen noch mehrere hochkarätige Ehrungen für Mitgliedschaften und besondere Verdienste rund um den Sport. Am Samstagabend heizte dann der über die Grenzen hinweg bekannte DJ Franky mit einer Mega-Licht- und Lasershow den rund 700 Gästen ordentlich bis 04:00 Uhr morgens ein.
„Es war eine ganz große Discoveranstaltung für Jung und Alt mit Show, wofür wir von allen Seiten gelobt wurden“ so die Mitglieder des Festausschusses.

Am Festhöhepunkt, dem Festumzug am Sonntagnachmittag nahmen dann mehr als 50 Fußgruppen und Wagen teil. Knapp 900 Einwohner zählt der Adelebser Ortsteil, mehr Gäste als Einwohner konnten die Verantwortlichen dann am Sonntag begrüßen. Ausgezeichnet von einer Jury wurde im Anschluss bei der Umzugsparty noch die beste Fußgruppe sowie der beste Wagen. „Es waren ereignisreiche Tage mit dem Wettergott auf unserer Seite“ war die einstimmige Meinung der Festausschussmitglieder nach den Feierlichkeiten.

Abgerundet wurde die 100-Jahr-Feier mit einer abwechslungsreichen Sportwoche auf dem Lödingser Sportplatz sowie in der Sporthalle, dort fanden u.a. noch ein Volleyballturnier, Tischtennis, ein Straßenturnier sowie ein Bobbycar-Rennen statt. Auch hier säumten zahlreiche Gäste die Sportanlage.

Abschließend heißt es noch DANKE zu sagen, allen die daran Teil hatten und das Fest zu diesem großen Erfolg werden lassen haben.

Noch mehr Bilder findest Du hier:   Bilder ►

Das Programm zur 100-Jahr-Feier

Freitag, 14.06.2019
Das Jubiläumsfest startet mit einer Andacht um 17:30 Uhr in der Lödingser Kirche. Um 19:00 Uhr geht es dann mit einer großen Jubiläumsfeier mit Ehrungen und verschiedenen Aufführungen in der Mehrzweckhalle weiter. Im Anschluss an die Feierstunde legt erstmalig DJ Franky zur musikalischen Unterhaltung auf.

Samstag, 15.06.2019
Mit DJ Franky konnten die Organisatoren einen Hochkaräter für ihre Disco-Veranstaltung ab 21:00 Uhr verpflichten.
DJ Franky und sein Team werden eine mega Licht- und Lasershow bieten sowie den besten Musikmix von den 70ern bis zu den aktuellen Charts auflegen.
„Es ist für jede Altersgruppe Musik dabei, wir freuen uns schon jetzt sehr auf die größte Party des Jahres in der Region“ so die einstimmige Meinung aus dem Festausschusses des  VFB Lödingsen. Letztmalig legte DJ Franky in der Region 2017 beim Zeltfest in Adelebsen auf und lockte dort mehrere hundert Besucher mit seiner Musik/Licht-und Laser-Show. Bereits ab 18:00 Uhr läuft vorab die U16-Disco sowie um 19:30 Uhr findet ein Auftritt des Projektchors statt.

Sonntag, 16.06.2019
Um 14:00 Uhr beginnt der große Festumzug durch Lödingsens Straßen. Bereits jetzt haben sich mehr als 40 Gruppen, Kapellen und Wagen für den Umzug bei den Organisatoren angemeldet. Der Festumzug durchläuft folgende Straßen: Gartenstraße, Adelebser Str., Hohlweg, Rischenanger, Steinweg, An der Kirche, Heertorstraße  und die Hettenser Str. bis er dann an der Mehrzweckhalle eintrifft. Eine dreiköpfige Jury wird dann noch die besten Gruppen prämieren.

Nachdem sich dann alle Teilnehmer und Gäste gut gestärkt haben, geht es mit der großen Umzugsparty mit DJ Franky bis in die Abendstunden weiter.

Sporttage

Vom 20.-22.06.2019 wird weiter gefeiert, die Sporttage des VFB Lödingsen laden dann alle Interessierten auf die Sportanlage in Lödingsen zu mehreren Veranstaltungen ein, es gibt ein Volleyball- und ein Tischtennis-Turnier und der Samstag steht dann ganz im Zeichen des traditionellen Straßenturniers
LÖDINGSERLIGA.

Hierzu laden die Organisatoren herzlichst Mitspieler, Zuschauer, Zeitgenossen, Umsatzankurbler und Fussballexperten aber auch alle anderen, die dabei sein möchten, ein. Neben der Stadionbratwurst, den Erfrischungsgetränken und einer Hüpfburg, findet dieses Jahr auch das erste Lödingser Bobbycar-Rennen statt.

Ansprechpartner Straßenturnier:

Gartenstraße:
Maurice Wiegmann / Marc Messerschmidt-Jäger

Steinweg/An der Kirche:
Jan Leonhardt / Hartwig Herwig

Rischenanger/Hohlweg/Am Sande/Bramburger Straße:
Nils Hintertür / Simon Leonhardt

Hinterm Dorfe/Hettenser Straße/Heertorstraße:
Christian König / Nick Haase

Am Graben/Hörmker Straße/Lindenbergweg:
Tim Brandenburg / Rene Manshausen

Auf dem Kampe/Adelebser Straße/Lindenallee/Weberwiesen:
Marcel Blume / Justin Osterhus / Marcel Papert

Sonderteams:
Marco Hischer / Raphael Wollers

DJ Franky legt bei 100-Jahr-Feier des VfB Lödingsen auf!

Vom 14.06. – 16.06.2019 findet in der Lödingser Mehrzweckhalle die
100-Jahr-Feier des VfB Lödingsen statt.

Mit DJ Franky konnten die Organisatoren einen Hochkaräter für ihre Disco-Veranstaltung am Samstag, den 15.06.2019 ab 21:00 Uhr verpflichten.
DJ Franky und sein Team werden eine mega Licht- und Lasershow bieten sowie den besten Musikmix von den 70ern bis zu den aktuellen Charts auflegen.

„Es ist für jede Altersgruppe Musik dabei, wir freuen uns schon jetzt sehr auf die größte Party des Jahres in der Region“ so die einstimmige Meinung aus dem Festausschusses des VFB Lödingsen. Letztmalig legte DJ Franky in der Region 2017 beim Zeltfest in Adelebsen auf und lockte dort mehrere hundert Besucher mit seiner Musik/Licht-und Laser-Show.

Bereits am Vorabend aber beginnen die Feierlichkeiten mit einer Jubiläumsfeier und diversen Aufführungen verschiedener Gruppen.
Am Tag nach der Discoparty geht es dann weiter mit dem großen Festumzug sowie der Umzugsparty. 3 tolle Tage warten also auf alle Gäste im Juni 2019 in Lödingsen.


(DJ Franky und ein Teil seines Teams der Musik/Licht-und Lasershow)

 

100 Jahre VfB Lödingsen

Lödingsen feiert 100 Jahre VfB

Vom 14.06. – 16.06.2019 dreht sich im Adelebser Ortsteil Lödingsen alles um den heimischen Sportverein VfB. Der VfB Lödingsen feiert an diesen 3 Tagen sein großes Jubiläumsfest.

“Die Vorbereitungen für diese Großveranstaltung laufen bereits seit Monaten auf Hochtouren” berichtet der Festausschuss des VfB Lödingsen.

Die besagten Vorbereitungen begannen bereits vor 3 Jahren, am 10.03.2015. Der Vorsitzende des Festausschuss Mathias Porde hat rund 30 Helfer um sich herum, die jeweils in verschiedenen Bereichen fleißig in den Vorbereitungen stecken.

Natürlich stellte sich am Anfang zu allererst die Frage, was ist interessant für unsere Mitglieder, die Einwohner der Gemeinde Adelebsen und natürlich was ist finanzierbar?

Als Hochkaräter wurde dann der über die Kreisgrenzen bekannte “DJ Franky” für den Disco- und Tanzabend frühzeitig verpflichtet. “DJ Franky wird mit einer Mega-Lichtshow für eine einmalige Musikabendveranstaltung sorgen” sind sich die Festausschussmitglieder einig.

Das Jubiläumsfest startet am Freitag, den 14.06.2019 mit einer Jubiläumsfeier mit Ehrungen und verschiedenen Aufführungen. Am Samstag startet dann die große Party mit DJ Franky, wozu der VfB mehrere hundert Besucher erwartet. Der Sonntag steht dann ganz im Zeichen des großen Festumzuges durch Lödingsen mit anschließender Umzugsparty wiederum mit DJ Franky. Aber damit noch nicht genug, direkt am nächsten Wochenende vom 20.-22.06.2019 wird weiter gefeiert, die Sporttage des VfB Lödingsen laden dann alle Interessierten auf die Sportanlage in Lödingsen zu mehreren Veranstaltungen ein, es gibt ein Volleyball- und ein Tischtennis-Turnier und der Samstag steht dann ganz im Zeichen des traditionellen Straßenturniers.

Der VfB Lödingsen hat aktuell 450 Mitglieder, war zudem einer der ersten Vereine die im Kreis Göttingen das Gesundheitssiegel “Sport pro Gesundheit” erhalten hat. Im Jubiläumsjahr bietet der VfB aktuell 12 verschiedene Sportarten an: Tischtennis, Damengymnastik, Kinderturnen, Kleinkinderturnen, Jedermannsport, Step-Aerobic, Radfahren, Gesundheitssport, Zumba for Kids, Pilates, Yoga sowie Fußball im FC Lindenberg Adelebsen 01. In der Vergangenheit wurde aber auch schon u.a. Handball und Volleyball beim VFB angeboten. Die größten Erfolge des Gelb-Schwarzen-Vereins waren die Kreismeisterschaft im Fußball und der damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksliga. Weiterhin war der VfB Ausrichter der Norddeutschen Meisterschaften im Kunstkraftsport.

Aber auf was die Lödingser zu ihrem 100jährigen Vereinsjubiläum am meisten Stolz sind, ist das alle Mitglieder mit Leidenschaft für ihren Verein am Sport teilnehmen und gerade jetzt beim bevorstehenden Fest im Sommer wieder als “Team” zusammen anfassen.

Hintere Reihe, v.l. Maurice Wiegmann, Falko Porde, Nikolas Haase,
Axel Sievert, Jan Leonhardt, Dirk Möhlke, Philipp Kokars
Vordere Reihe, v.l. Cord Buhre, Frauke Brosenne, Manfred Wehner, Astrid Renner, Friedrich Rolf, Petra Basel, Mathias Porde

Festprogramm

Fr. 14.06.
17:30 Uhr Andacht in der Kirche
19.00 Uhr Jubiläumsfeier mit Programm
Sa. 15.06.
18:00 Uhr U16-Disco
19:30 Uhr Auftritt Projektchor
21:00 Uhr Disco mit DJ Franky
So. 16.06.
14:00 Uhr Festumzug, anschließend Umzugsparty